BerghausKaltenbach im Zillertal BerghausStumm im Zillertal FerienhausHart im Zillertal

Winter

Freizeit im Winter

Sportarten für den Winter sind Skifahren, Rodeln, Gleitschirmfliegen, Schneeschuhwandern, wandern, Skitouren.

Schwerpunkt im Winter ist mit Sicherheit der Skilauf. Im Zillertal gibt es 5 große Skigebiete: Fügen Spieljoch mit der längsten beschneiten Talabfahrt, Zusammenschluss Kaltenbach – Hochfügen ( 40 Lifte mit 155 Pistenkilometern), Zillertal Arena Zell-Gerlos, Zillertal 3000 und das Gletscherskigebiet Hintertux. Insgesamt über 600 Pistenkilometer und 174 Liftanlagen. Größtenteils sind die Talabfahrten zusätzlich künstlich beschneit und bieten somit größtmögliche Schneesicherheit. Die Höhenlagen reichen von 500m bis über 3000m hinauf. Abfahrten von über 10km Länge sind möglich. Die Skigebiete zeichnen sich vor allem durch Kinder- und Familienfreundlichkeit aus.

Das Berghaus Zillertal bietet sich als idealer Ausgangspunkt für Skitouren (Hamberg, Wiedersberger Horn, Standkopf, Gamsstein, Loderstein, Galtenberg) an. Alle Ziele können direkt von der Haustüre angegangen werden. Ferner sind unmittelbar vom Haus Rodeltouren, Wanderungen und Gleitschirmfliegen perfekt möglich.

  • Winterurlaub auf einer Berghütte
  • Hüttenurlaub im Zillertal
  • Winter im Zillertal
  • Skihütte - Berghütte in Tirol

Ausflugsziele in unmittelbarer Umgebung: Erlebnistherme Fügen mit der längsten Erlebnis-Rutsche Westösterreichs mit 133 Metern und Zeitmessung, Blubbergrotten mit Wasserfall, Kletternetze und ein großer Bereich für Kleinkinder sorgen für nicht enden Wollenden Wasserspaß und echtes Abenteuer-Gefühl für kleine und große Wasser-Ratten. Kristallwelten Wattens, Feuerwerk Fügen, Silberbergwerk…